Grundschule St. Nikolai

Wir möchten Ihrem Kind eine besondere Unterrichtsform bieten – Unterricht mit einem Therapiehund.

Selly und Pepper

Floki und Frau Wegner

 

 

 

 

 

 

 

Die Lernatmosphäre wird durch einen stärkeren sozialen Zusammenhalt in der Klasse positiv beeinflusst. Die ruhige und gelassene Ausstrahlung der Schulhunde überträgt sich auf unruhige und motorisch aktive SchülerInnen. Zurückhaltende Kinder werden mit Zuspruch und Geduld aus der Reserve gelockt und motiviert. Kinder mit großem Leistungsdruck nehmen sich einfach mal eine 5-minutige „Kuschelauszeit“, um danach wieder mit neuer Kraft und entspannt weiter zu arbeiten.

Sally, Pepper und Floki begegnen jedem Kind unvoreingenommen und wertfrei. Sie akzeptieren jeden mit seinen Stärken und Schwächen. Zusätzlich fördern sie das Einfühlungsvermögen, trainieren Rücksichtnahme, gegenseitige Anerkennung und Geduld.